Stellenausschreibung Juristin/Jurist (80 – 100%)

Die Zukunft ist erneuerbar – auch beim Strom. Wir gestalten diese Zukunft mit!
Pronovo ist stolz auf ihre Mitarbeitenden, die sich täglich für die Förderung der Stromproduktion aus erneuerbaren Energien in der Schweiz einsetzen. Mit Engagement, Freude und Fachkompetenz leisten wir einen essenziellen Beitrag für die Energiezukunft und damit für den gesellschaftlichen und volkswirtschaftlichen Fortschritt der Schweiz.

Pronovo verantwortet im Auftrag des Bundes verschiedene Förderprogramme, welche wichtige Instrumente zum Ausbau der Stromproduktion aus erneuerbaren Energien sind. Zudem sind wir als akkreditierte Zertifizierungsstelle für die Ausstellung und den Handel von Herkunftsnachweisen von Elektrizität zuständig.

Wir suchen für unseren Standort in Frick per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Juristin/Jurist (80 – 100%)

Ihre Aufgaben sind:

  • Bearbeitung juristischer Fragestellungen und Entwicklung von rechtlich fundierten Lösungsvorschlägen in Bezug auf die Förderprogramme für erneuerbare Energien und das Herkunftsnachweiswesen
  • Führung von Verwaltungsverfahren im Energie- und Subventionsrecht
  • Erstellen von Verfügungen im Zuständigkeitsbereich der Vollzugsstelle
  • Ausarbeitung von Einspracheentscheiden betreffend Verfügungen von Pronovo
  • Erstellen von Rechtsschriften in Beschwerdeverfahren an das Bundesverwaltungsgericht sowie das Bundesgericht
  • Begutachtung diverser Rechtsfragen aus dem Bereich des öffentlichen Rechts
  • Erstellung und Prüfung von Verträgen
  • Kontakt und Schriftverkehr mit Behörden, Ämtern und Privaten
  • Beratung der Geschäftsleitung, der Abteilungsleitungen und der Fachabteilungen
  • Erarbeitung von Vernehmlassungen und Stellungnahmen bei Anpassungen des regulatorischen Rahmens

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, Anwaltspatent von Vorteil
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung, mehrheitlich im Bereich des öffentlichen Rechts
  • Interesse und Freude an Fragestellungen zur Energiezukunft
  • Spezifische Kenntnisse im Energie- und Strommarktrecht sowie im öffentlichen Organisationsrecht von Vorteil
  • Erfahrung betreffend Verwaltungsverfahren
  • Zuverlässige und gut organisierte Persönlichkeit mit selbständiger und exakter Arbeitsweise
  • Teamgeist und ausgeprägte Fähigkeit zu vernetztem Arbeiten
  • Gutes Verhandlungsgeschick und Gewandtheit im Verfassen juristischer Texte
  • Belastbar, flexibel und motiviert, in einem dynamischen interdisziplinären Umfeld zu arbeiten
  • Stilsicheres Deutsch und sehr gute redaktionelle Fähigkeiten

Darauf können Sie sich freuen:

Es erwartet Sie ein modernes Arbeitsumfeld in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Frick, mit fairer Entlöhnung, einer grosszügigen Ferienregelung, ausgezeichneten Pensionskassenleistungen, sowie sehr attraktiven Nebenleistungen (Lunch-Checks, Reka-Checks etc.). Pronovo arbeitet zudem mit einer Mischform von Büro und Homeoffice. Bei einem Pensum von 100% sind bis zu zwei Tage Homeoffice möglich.

Haben wir Ihr Interesse wecken können? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Für eine erste telefonische Auskunft steht Ihnen Frau Kathrin Hönig von der Network Selection AG unter der Nummer +41 44 344 40 93 gerne zur Verfügung. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte über diesen Link https://www.networkselection.ch/2022/10/24/j/ ein.