Einmalvergütung (EIV)

Einmalvergütung (EIV)

Mit einer Einmalvergütung erhalten Anlagenbetreiber von Photovoltaikanlagen einen einmaligen Investitionsbeitrag. Einmalvergütungen für Photovoltaikanlagen werden in zwei unterschiedlichen Programmen gewährt: Einmalvergütungen für kleine Photovoltaikanlagen (KLEIV) mit einer Leistung von weniger als 100 kWp und Einmalvergütungen für grosse Photovoltaikanlagen (GREIV) mit einer Leistung ab 100 kWp.

Weitere Informationen zur Förderung von Photovoltaikanlagen

UVEK stützt den Photovoltaik-Ausbau mit Sonderkontingenten

Verordnung über die Förderung der Produktion von Elektrizität aus erneuerbaren Energien

Ihre Photovoltaikanlage kann mehr produzieren als nur Strom!

 

Herkunftsnachweise